Yachtcharter Sibenik

Sibenik

SIBENIK – DER GEHEIMTIPP AN DER ADRIA

In Zusammenhang mit der dalmatinischen Region werden in erster Linie die Städte Zadar, Split und Dubrovnik genannt. Nichtsdestotrotz sollte man das etwas kleinere Sibenik vergessen, das mit seiner Umgebung von vielen als Geheimtipp im kroatischen Tourismusangebot angesehen wird.

Sibenik liegt am überschwemmten Ufer des Flusses Krka und ist die wohl malerischste Stadt an der adriatischen Ostküste. Zum ersten Mal im Jahre 1066, während der Herrschaft von König Kresimir IV. erwähnt, erweiterte sich die Stadt amphitheatermäßig unterhalb der Klippe, auf welcher die Festung des hl. Michael (Mihovil) dominiert. Von dort führt das Geflecht steiler Gassen und überwölbter Durchgänge, wo sich der geschichtliche Stadtkern mit dem Stadtkranz, dem Fürstenpalast (heute Museum der Stadt Sibenik) und der berühmten Kathedrale des hl. Jakob (Sv. Jakov) befindet. Zusätzlich zu dem hl. Michael (Sv. Mihovil), zeugen noch zwei nahe liegende Festungen über die turbulente Vergangenheit der Stadt.

Der Stadtkern Sibeniks, zeugt mit zahlreichen Kirchen und Klöstern, Steinhäusern und Palästen, geschmückten Portalen und Wappen über das reiche Kulturerbe. Der Spaziergang durch die engen Gassen und entlang der Geschäfte entblößt eine harmonische Übereinstimmigkeit von gegliederten Gotik- und Renaissanceformen, mit Details der Volksarchitektur. Die Stadt, in der viele hervorragende Künstler, Wissenschaftler und Schriftsteller wirkten, ist auch heute ein lebendiges Kulturzentrum und Gastgeber des weltbekannten Internationalen Kinderfestivals.

Die Kathedrale des hl Jakob ist die bedeutendste Destination des Kulturtourismus der Stadt Sibenik, die 115 Jahre Tourismustradition verzeichnet. Sie wurde unter der Leitung der berühmten Baumeister Juraj Dalmatinac und Nikola Firentinac, errichtet. Bemerkenswert ist sie deshalb, weil sie ausschließlich aus Stein, nach der originalen Montagemethode der Schichtung von Steinplatten und - blocken gebaut wurde, eine Einheit des Inneren und Äußeren sowie eine Verschmelzung von Skulpturen und Architektur, ferner ikonographische Innovationen aufweist. Im Jahre 2000 wurde sie in die UNESCO - Welterbeliste eingetragen.

Zlarin, Obonjan, Kaprije, Zirje
Die Sibeniker Inseln sind Orte ursprünglicher Schönheit und unberührter Stille. Die Inseln der Olivenzüchter, Winzer, Seeleute und Fischer wahren auch heute noch die traditionellen Lebensformen. Die Holzgaleoten von Kaprije, der Zlariner Korallenschmuck und die Steinschutzmauern aus Zirje sind Symbol des Zusammenlebens von Mensch und Natur. Schon seit der Renaissance haben diese Inseln mit ihrer pastoralen Atmosphäre Besucher angezogen, die sich nach Erholung und Ruhe von der Hektik der Stadt gesehnt haben.

Krapanj, Brodarica, Zaboric, Grebastica, Sparadici
Kleine Orte der Tagelöhner und Fischer, die noch immer ihr Bauerbe und authentisches Aussehen zusammengedrängter Steinhäuser wahren, sind heute Tourismuszentren, die eine angenehme Unterkunft und einen Aufenthalt anbieten. Die Vergangenheit der Insel Krapanj, mit dem Franziskanerkloster und einer langen Schwammzuchttradition, ist eine epische Geschichte über die Ausdauer und Unermüdlichkeit der Menschen dieser Gegend. Auf ihre turbulente Geschichte verweist die Verteidigungsmauer auf der waldreichen Halbinsel Ostrica, einem heute beliebten Ausflugs- und Badeort.

Zablace, Jadrija
Der hl. Anton (Sv. Ante) — Kanal, der die Sibeniker Inseln und den Hafen verbindet, ermöglicht, von der Meeresseite aus gesehen, einen beeindruckenden Blick auf die Stadt. Beim Eingang in den Kanal befindet sich die monumentale Renaissancefestung des hl. Nikolaus (Sv. Nikola). Heute ist das ein Ort, wo Kulturgeschehen stattfinden. Gegenüber befindet sich der Sibeniker Badeort „Jadrija", mit zahlreichen Urlaubshäusern. In der Nähe der Festung des hl. Nikolaus (Sv. Nikola) befindet sich der angenehme Ausflugsort Zablace, von wo sich ein Blick auf das waldreiche Zlarin, ein Inselchen des Sibeniker Archipels, bietet. Aus Zlarin kommt übrigens der steinreiche amerikanisch-kroatische Unternehmer Anthony Maglica.

Raslina, Bilice, Zaton
Die Orte entlang dem Prukljaner See (Prukljansko jezero), in welchem der Fluss Krka seine Ruhe findet, ist Treffpunkt altertümlicher Legenden und geschichtlicher Ereignisse. Vorgeschichtliche Bergruinen und Grotten, römische Villen und altchristliche Basiliken sind ein Zeugnis, dass pittoreske Buchten und weinträchtige Grundstücke von alters her die Menschen an diese Gegend gebunden haben.
Flussaufwärts von Krka liegt die geschichtliche Stadt Skradin, die Ausgangspunkt der unweit liegenden Wasserfalle von Krka, dem majestätischen Skradinski buk, ist.
Raslina ist ein besonders empfehlenswertes kleines Örtchen, in dem viele Privatunterkünfte angeboten werden. Hier treffen Sie im Sommer auch den bekannten kroatischen Fernsehmoderator Josko Lokas. Ein Besuch im Café Dalmatino im Zentrum des Ortes ist Pflicht. Genießen Sie den wunderbaren Ausblick.

Kornati und Krka
Von den natürlichen Schönheiten der Sibeniker Gegend zeugen natürlich auch die zwei Nationalparks Kornati und Krka.
Der Nationalpark Krka ist ein natürliches Phänomen des dalmatinischen Karsts. Der Fluss Krka kreiert bei seinem Verlauf in Richtung Meer sieben tosende, malerische Wasserfälle, unter denen Roski slap und Skradinski buk die höchsten Rauhwackenbarrieren Europas sind.
Der Nationalpark Kornati ist eine einzigartige Gruppe von Inseln, Bergkämmen und Felsen. Die faszinierende Landschaft wird durch hohe Kliffs sowie die Sorgfalt menschlicher Hände ergänzt: steinerne Burgruinen und Trockenmauern passen sich perfekt in die mediterrane Umgebung ein.

Yachtcharter Kroatien Sibenik

Yacht suchen in Sibenik


Solaris - Marina Solaris bei Sibenik

43 42'N 15 53,20' E Die Marina Solaris befindet sich in der Nähe von Sibenik (6 km) auf der Halbinsel mit der Hotelsiedlung Solaris Holiday Resort. Diese liegt in einem Kiefernwald. Die Marina is...


Unsere Suchergebnisse:

Suchergebnisse aus unsere Suchmaschine für: Yachtcharter Sibenik

Copyright @ 1999 - 2011 by Top Adria Charter

DENTISTA IMPLANTOLOGIA CROAZIA - STUDIO DENTISTICO - POLIKLINIKA SMILE d.o.o.

Validierungsstatus

Valid CSS Valid XHTML 1.0 Transitional